Sitemap

Was ist iCloud Drive?

iCloud Drive ist ein Speicherdienst, mit dem Benutzer Dateien in der Cloud speichern können.Auf die Dateien kann von jedem Gerät mit Internetverbindung zugegriffen werden.Dateien werden automatisch gesichert und können bei Verlust oder Beschädigung wiederhergestellt werden. iCloud Drive ist auf Mac, PC, iPhone, iPad und iPod touch verfügbar.

Was sind die Vorteile der Verwendung von iCloud Drive?

Wenn Sie einen Mac oder PC verwenden, ist iCloud Drive eine großartige Möglichkeit, Ihre Dateien zu speichern und von jedem Gerät aus darauf zuzugreifen.Sie können es verwenden, um Fotos, Dokumente, Musik und mehr zu speichern.Und wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, können Sie iCloud Drive verwenden, um Ihre Apps und Einstellungen zwischen Geräten zu synchronisieren.Wenn Sie eine Apple Watch oder AirPods haben, können Sie schließlich iCloud Drive verwenden, um Ihre Zifferblätter und Lieblingslieder zu speichern.

Wie richte ich iCloud Drive auf meinem Ubuntu-Gerät ein?

  1. Öffnen Sie das Ubuntu Software Center und suchen Sie nach „iCloud Drive“.
  2. Klicken Sie auf das iCloud Drive-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Stellen Sie auf der Registerkarte Allgemein sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist und Sie über ein aktives iCloud-Konto verfügen.
  4. Wählen Sie unter Speicherort einen Ordner auf Ihrem Computer aus, in dem Sie Ihre iCloud Drive-Dateien speichern möchten.
  5. Geben Sie unter Inhalt an, welche Dateien in Ihrem iCloud Drive gespeichert werden sollen und wie viel Speicherplatz sie einnehmen sollen (Sie können wählen, ob Sie alle Ihre Dateien oder nur ausgewählte Ordner speichern möchten).
  6. Klicken Sie unten im Fenster auf Änderungen speichern, um Ihre Änderungen zu speichern und den Einstellungsbildschirm zu verlassen.
  7. Um Ihr neu erstelltes iCloud Drive zu verwenden, öffnen Sie den Dateimanager auf Ihrem Computer und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie es gespeichert haben (oder geben Sie seinen Pfad in die Adressleiste des Dateimanagers ein).

Wie greife ich auf meine iCloud Drive-Dateien auf Ubuntu zu?

Wenn Sie Ubuntu verwenden, können Sie wie folgt auf Ihre iCloud Drive-Dateien zugreifen:

  1. Öffnen Sie die Dateimanager-App auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mit Server verbinden“ in der linken unteren Ecke des Dateimanager-Fensters.
  3. Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“.
  4. Suchen Sie auf der Registerkarte „Dokumente“ Ihren iCloud Drive-Ordner und wählen Sie ihn aus (normalerweise befindet er sich unter „/Benutzer/Benutzername/Library/Application Support/Apple Inc./Mobile Documents“).
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei oder einen Ordner in Ihrem iCloud Drive-Ordner und wählen Sie „Kopieren“.
  6. Fügen Sie diese kopierte Datei oder diesen Ordner in ein neues Verzeichnis auf Ihrem Computer namens „Cloud.

Welche Arten von Dateien kann ich auf iCloud Drive speichern?

Sie können jeden Dateityp auf iCloud Drive speichern, einschließlich Fotos, Videos, Dokumente und Musik.Sie können iCloud Drive auch verwenden, um Dateien mit anderen Personen zu teilen, indem Sie die Freigabefunktionen in macOS und iOS verwenden.

Wie viel Speicherplatz bietet iCloud Drive?

iCloud Drive bietet 5 GB Speicherplatz für jeden Benutzer.Bei Bedarf können Sie auch zusätzlichen Speicherplatz erwerben. iCloud Drive ist auf allen Apple-Geräten verfügbar, einschließlich Macs und PCs.

Ist die Anzahl der Dateien, die ich auf iCloud Drive speichern kann, begrenzt?

Nein, die Anzahl der Dateien, die Sie auf iCloud Drive speichern können, ist unbegrenzt.Wenn Sie jedoch über mehr als 250 GB verfügbaren Speicherplatz verfügen, werden einige Ihrer Dateien möglicherweise nicht in iCloud Drive gespeichert, da mehr Speicherplatz zum Speichern benötigt wird.Sie können die Größe Ihres iCloud Drive anzeigen und sehen, welche Dateien den größten Teil Ihres Speicherplatzes belegen, indem Sie auf Ihrem Gerät zu „Einstellungen“ > „iCloud Drive“ gehen.

Werden meine Dateien verschlüsselt, wenn sie auf iCloud Drive gespeichert werden?

Ja, Ihre Dateien werden verschlüsselt, wenn sie auf iCloud Drive gespeichert werden.Das bedeutet, dass niemand außer Ihnen auf die Dateien zugreifen kann, es sei denn, er hat das richtige Passwort.

Kann ich auf iCloud Drive gespeicherte Dateien mit anderen teilen?

Ja, Sie können auf iCloud Drive gespeicherte Dateien mit anderen teilen.Öffnen Sie dazu die Datei, die Sie teilen möchten, in Ihrem Standardbrowser und klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen.Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld „Freigabe“ die Art der Freigabe aus, die Sie verwenden möchten (privat oder öffentlich), und wählen Sie aus, für wen Sie die Freigabe vornehmen möchten.Geben Sie dann einen Namen für die freigegebene Datei ein und klicken Sie auf Freigeben.

Was passiert, wenn ich eine Datei von iCloud Drive lösche?

Wenn Sie eine Datei von iCloud Drive löschen, wird die Datei endgültig gelöscht.Sie können es nicht wiederherstellen.Wenn Sie versehentlich eine Datei von iCloud Drive löschen, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie Ihr Gerät auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurücksetzen und dann iCloud Drive neu installieren.

Benötige ich eine Internetverbindung, um auf meine iCloud Drive-Dateien zuzugreifen?

Nein, Sie benötigen keine Internetverbindung, um auf Ihre iCloud Drive-Dateien zuzugreifen.Sie können auf Ihre Dateien zugreifen, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.Öffnen Sie dazu die Dateien-App auf Ihrem Gerät und wählen Sie iCloud Drive aus.Öffnen Sie dann die Datei, die Sie anzeigen oder bearbeiten möchten.

Woher weiß ich, ob eine Datei lokal oder in der Cloud auf meinem Ubuntu-Gerät 13 gespeichert ist?Gibt es noch etwas, das ich über die Verwendung von iCloudDrive mit Ubuntu wissen sollte?

Wenn Sie eine Datei öffnen, die auf Ihrer lokalen Festplatte oder in einem anderen Ordner auf Ihrem Computer gespeichert ist, prüft das Betriebssystem, ob die Datei bereits geöffnet ist.Ist dies der Fall, öffnet das Programm sie sofort.

Wenn Sie eine Datei öffnen möchten, die in iCloud Drive gespeichert ist, stellen Sie zunächst sicher, dass iCloud Drive auf Ihrem Gerät aktiviert ist.Gehen Sie dazu zu den Systemeinstellungen und klicken Sie auf iCloud.Wählen Sie dann die Dateien und Ordner aus, die Sie in iCloud Drive aufnehmen möchten.Klicken Sie abschließend auf OK.

Sobald iCloud Drive aktiviert ist, sind alle Dateien oder Ordner, die Sie hinzufügen, von überall auf Ihrem Gerät mit einer Internetverbindung verfügbar.Auf iCloud Drive gespeicherte Dateien werden außerdem jeden Tag automatisch gesichert, sodass Sie immer darauf zugreifen können, selbst wenn Ihr Gerät abstürzt oder verloren geht.