Sitemap

Was ist ein Terrarien-Player-Ordner?

Ein Terraria-Player-Ordner ist ein Ordner, in dem alle Dateien und Ordner gespeichert sind, die sich auf Ihr Terraria-Spiel beziehen.Er enthält Ihre Spielstände, Mods, Karten und mehr. Sie können einen Player-Ordner erstellen, indem Sie zu Datei > Neuer Ordner gehen und ihn „Terraria Player“ nennen. Nachdem Sie Ihren Player-Ordner erstellt haben, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Dateien hineinkopieren it:• Ihre Spielstandsdatei (normalerweise unter „DokumenteMeine SpieleTerraria“ oder „C:Programme (x86)SteamsteamappscommonTerraria“)• Ihr Mods-Ordner (normalerweise unter „Mods " oder "C:Programme (x86)SteamsteamappscommonTerraria")• Ihr Maps-Ordner (normalerweise unter "Maps" oder "C:Program Files (x86)Steamsteamapps/commonTerraria")• Alle anderen Ordner, die Sie möglicherweise für Ihr Spiel erstellt haben. Stellen Sie zusätzlich zu den oben aufgeführten Dateien sicher, dass Sie alle von Ihnen verwendeten Konfigurationen oder Einstellungen in das Verzeichnis Configs kopieren. Um Terraria mit installiertem Spielerordner zu starten, gehen Sie zu Datei > Spiel öffnen. Du wirst aufgefordert, deinen Spielerordner auszuwählen; wähle ihn aus der Liste der Speicherorte aus. Wenn du Terrariarra jemals deinstallieren musst, lösche einfach deinen Spielerordner Welt voller unendlicher Möglichkeiten.Bauen Sie alles, was Sie sich vorstellen können, mit Blöcken aus Erde, Stein, Holz und mehr!Erkunde weite Landschaften voller Leben – von hoch aufragenden Berghängen bis hin zu unterirdischen Höhlen – während du nach Schätzen suchst und an jeder Ecke Geheimnisse aufdeckst.Spielen Sie alleine oder kooperativ mit Freunden online auf bis zu vier Spielern im Split-Screen-Modus.Oder begib dich im Singleplayer auf eine epische Weltreise durch eine riesige Karte mit über 100 verschiedenen Umgebungen.- Erstelle und spiele als benutzerdefinierte Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten- Entdecke endlose Schätze, während du zufällig generierte Welten erkundest- Spiele lokal im Mehrspielermodus mit Freunden oder online gegen andere - Erledige allein Quests oder verbünde dich mit Freunden für kooperatives Gameplay1 Spieler – Einzelspieler2 Spieler – Lokaler geteilter Bildschirm4 Spieler – Online Co-OpErforderliches Betriebssystem: Windows 7 SP1 64bit / 8 / 8.1 / 10Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200 @ 3GHz / AMD Phenom 9850 Quad Core ProcessorArbeitsspeicher: 4 GB RAMGrafik: Nvidia GeForce GTX 560 Ti / ATI Radeon HD 5870 DirectX 11-GrafikkarteDirectX: Version 11Speicher: 5 GB verfügbarer SpeicherplatzSoundkarte: DirectX-kompatible SoundkarteZusätzliche Hinweise:- Maus- und Tastaturunterstützung nicht erforderlich, aber empfohlenOS X 10 Yosemite

https://www.youtube....h?v=5gP3DkMjfW0

Ein Terraria-Playerordner ist ein Ordner, in dem alle Dateien und Ordner gespeichert sind, die sich auf Ihr Terraria-Spiel beziehen, einschließlich Spielstände, Mods usw.Ein Terrariana-Player-Ordner kann erstellt werden, indem Sie zu Datei > Neuer Ordner gehen und ihn „Terrariaplayer“ benennen.Sobald Sie Ihren Terrarienplayer erstellt haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese Dateien an die entsprechenden Orte kopieren.

Wo befindet sich der Terraria-Player-Ordner?

Der Terrarien-Player-Ordner befindet sich im Ordner DokumenteMeine SpieleTerraria.

Wie greifen Sie auf den Terrarien-Player-Ordner zu?

Der Terrarien-Player-Ordner befindet sich im Ordner DokumenteMeine SpieleTerraria.Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie Terraria und klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche „Optionen“.Klicken Sie unter "Allgemein" auf die Registerkarte "Speicher" und wählen Sie dann die Option "Player-Ordner".Der Pfad zum Player-Ordner wird neben dem Wort „Lokal“ angezeigt.Ein Klick auf diesen Pfad öffnet ihn in einem neuen Fenster.Innerhalb dieses Player-Ordners finden Sie eine Datei namens „.config“.Diese Datei enthält alle Ihre Spieleinstellungen, einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts.Um diese Werte zu ändern, bearbeiten Sie einfach die Datei und speichern Sie sie.

Welche Dateien werden im Terraria-Player-Ordner gespeichert?

Der Terrarien-Player-Ordner ist der Ort, an dem das Spiel Ihren Fortschritt und Ihre Dateien speichert.Es enthält die „Speichern“-Datei, die Ihren aktuellen Spielstand speichert; die „config“-Datei, die Ihre Einstellungen im Spiel speichert; und den Ordner „userdata“, in dem alle benutzerdefinierten Daten gespeichert sind, die Sie für das Spiel erstellt haben.

Wie können Sie den Terraria-Player-Ordner sichern?

a) Klicken Sie auf „Start“ und dann auf „Alle Programme“.

b) Doppelklicken Sie auf „TerraExplorer“ und klicken Sie dann auf „Geländedaten sichern“.

c) Öffnen Sie in Google Chrome die Menüleiste am oberen Bildschirmrand und klicken Sie auf „Einstellungen“.Klicken Sie unter „Erweitert“ auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.Scrollen Sie im sich öffnenden Fenster nach unten, bis Sie „Inhaltseinstellungen“ sehen, und klicken Sie unter diesem Abschnitt auf „Lokale Dateien (empfohlen)“.Wählen Sie von hier aus alle Dateien im Terrarien-Player-Ordner mit Ausnahme von „[x]_backup_terrain_data“ (wobei x eine Zahl zwischen 1 und

  1. Kopieren Sie den Terraria-Player-Ordner an einen sicheren Ort auf Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zum Terraria Player-Ordner.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Terrarien-Player-Ordner und wählen Sie „Kopieren“.
  4. Fügen Sie den kopierten Terraria-Player-Ordner an einem neuen, sicheren Ort auf Ihrem Computer ein.
  5. Wenn nach dem Kopieren des Player-Ordners Probleme mit Ihrem Spiel auftreten, stellen Sie es mit einer der folgenden Methoden aus der Sicherung wieder her:
  6. . d) Starten Sie Ihren Computer neu. e) Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, löschen Sie alles in Ihrem Terraria-Player-Ordner außer „[x]_backup_terrain_data“ (wobei x eine Zahl zwischen 1 und ist. f) Wenden Sie sich an den Support, wenn Sie weitere Hilfe beim Wiederherstellen Ihrer Spieldaten benötigen.

Wie können Sie den Standard-Terraria-Player-Ordner wiederherstellen?

Wenn Sie jemals Ihren Terraria-Player-Ordner löschen oder wenn er beschädigt wird, können Sie den Standard-Player-Ordner wiederherstellen, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Starten Sie Terraria und klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche "Optionen".
  2. Klicken Sie im sich öffnenden Optionsfenster auf die Schaltfläche „Daten speichern“.
  3. Geben Sie Ihren Benutzernamen (den Namen, den Sie bei der Registrierung von Terraria verwendet haben) und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".
  4. Schließen Sie das Optionsfenster und starten Sie Terraria erneut.
  5. Sie werden nun aufgefordert, ein Profil auszuwählen, mit dem Sie Ihr Spiel laden möchten – wählen Sie „Mein Profil“.
  6. Klicken Sie in Mein Profil auf die Registerkarte „Terraria-Dateien“ und suchen Sie Ihren Player-Ordner (er sollte sich unter C:BenutzerIhr BenutzernameAppDataRoaming.Terraria befinden). Wenn es nicht dort ist, erstellen Sie einen neuen Ordner namens „Terraria“ innerhalb von C:UsersYour UsernameAppDataRoaming.Terraraia und kopieren Sie Ihren Player-Ordner hinein.

Was passiert, wenn Sie den Terraria-Player-Ordner löschen?

Wenn Sie den Terraria-Player-Ordner löschen, startet Ihr Spiel nicht.Sie müssen das Spiel neu installieren, um weiterspielen zu können.

Können Sie Ihren Fortschritt zurücksetzen, indem Sie den Terraria-Player-Ordner löschen?

Ja, Sie können Ihren Fortschritt zurücksetzen, indem Sie den Terraria-Player-Ordner löschen.Dadurch wird Ihr Spiel in seinen Anfangszustand zurückversetzt, einschließlich aller Gegenstände, Errungenschaften und Speicherstände, die Sie möglicherweise erstellt haben.Beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie an den Spieldateien vorgenommen haben (z. B. das Bearbeiten der Datei config.txt), nicht wiederhergestellt werden.

Sollte ich meinen Terraria-Player-Ordner löschen, wenn ich neu anfangen möchte?

Wenn Sie neu anfangen möchten, löschen Sie am besten Ihren Terraria-Player-Ordner.Dies hilft Ihnen, mögliche Konflikte und Fehler zu vermeiden, die auftreten könnten, wenn sich Ihre alten Dateien noch im Ordner befinden.Wenn Sie jedoch nicht von vorne beginnen möchten, können Sie Ihren Player-Ordner intakt lassen.Stellen Sie einfach sicher, dass alle Ihre Dateien gesichert sind, bevor Sie den Ordner löschen.

Wie oft sollte ich meinen Terraria-Player-Ordner sichern?

Sichern Sie Ihren Terraria Player-Ordner jedes Mal, wenn Sie eine wesentliche Änderung am Ordner vornehmen, wie z. B. das Hinzufügen oder Löschen von Dateien.Wenn Sie Ihren Player-Ordner nicht sichern, können Sie Ihren Fortschritt verlieren, wenn etwas mit Ihrem Computer schief geht.

Welchen Nutzen hat der Terraria-Spielerordner außer dem Speichern von Spieldaten?

Der Terraria-Player-Ordner kann zum Speichern von Spieldaten, Benutzereinstellungen und anderen Dateien verwendet werden.Es kann auch verwendet werden, um Ihr Terraria-Gameplay mit anderen zu teilen.

Ist es sicher, meinen Terraria Player-Ordner mit anderen zu teilen?13. Wie kann ich sicherstellen, dass mein TerrariA-PLAYER-ORDNER privat ist?

  1. Kann ich meinen Terraria Player-Ordner mit anderen teilen?
  2. Ist es sicher, meinen Terraria Player-Ordner mit anderen zu teilen?
  3. Wie kann ich sicherstellen, dass mein TerrariA PLAYER-ORDNER privat ist?
  4. Kann ich meinen Terraria Player-Ordner mit anderen teilen?
  5. Was sind die Vorteile der Freigabe eines Terrarien-Player-Ordners?