Sitemap

Was sind die Schritte zum Verschieben eines Plex-Servers auf einen neuen Computer?

Windows: Öffnen Sie „Plex“ > „Einstellungen“ > „Server“ und suchen und wählen Sie „Ihr neuer Computer“, um eine Remote-Verbindung herzustellen

MacOS: Geben Sie unter Systemeinstellungen>Netzwerk>Erweitert> die IP-Adresse des Computers ein, auf dem PLEX installiert ist>Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für das Benutzerkonto mit Administratorrechten ein

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihres Plex-Servers. Entfernen Sie alle Mediendateien vom Plex-Server. Installieren Sie den Plex Media Server auf dem neuen Computer. Verbinden Sie sich mit dem neuen Plex-Server. Kopieren Sie Ihre vorhandenen Mediendateien. Stellen Sie Ihr Backup wieder her. Genießen Sie Ihren neu verlegten Plex-Server!Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres Plex-Servers: Erstellen Sie vor dem Umzug Ihres Plex-Servers eine Kopie davon, damit Sie sie wiederherstellen können, wenn während des Vorgangs etwas schief geht.Um ein Backup zu erstellen, öffnen Sie die App „Plex Media Server“ auf Ihrem alten Computer und klicken Sie auf „Backup“.Dadurch wird auf Ihrer Festplatte (oder im Windows-Datei-Explorer unter „Eigene Dateien/Plex Media Server“) eine Datei namens „plex_server_backup.xml“ erstellt. Sie können auch diese Anleitung verwenden, um Ihre gesamte Plex-Installation zu sichern: https://support.plexapp.com/hc/en-us/articles-1456026973-How-to-backup-your-Plex-Media-Server . Entfernen Sie alle Mediendateien vom Plex-Server: Sobald Sie eine Kopie Ihres Plex-Servers erstellt haben, müssen Sie alle Inhalte entfernen, die nicht zum Verschieben benötigt werden – dazu gehören Filme, Fernsehsendungen, Musik usw. sowie alle anderen personenbezogene Daten oder damit verbundene Einstellungen (z. B. Benutzerkonten). Wenn Sie bestimmte Elemente behalten, aber nicht separat archivieren möchten (z. B. Fotos), versuchen Sie es mit unseren Bibliotheksverwaltungstools: https://support.plexapp.com/hc/en-us/articles/1150014367- -How-to---Use--Library--Management--Tools Installieren Sie den Plex Media Server auf dem neuen Computer: Installieren Sie als Nächstes die offizielle Plex Media Server-Software auf dem neuen Computer, auf dem Sie Ihre neu verlegte PLEXserver-Instanz unterbringen möchten (s).Dies ist sowohl für Windows- als auch für MacOS-Benutzer verfügbar und kann von http://www2mediaplayercentral..com/ heruntergeladen werden.Beachten Sie, dass wir die Installation von PLEX auf VMs oder dedizierten Servern nicht mehr unterstützen – heutzutage betreiben alle unsere Kunden ihre eigene dedizierte Hardware!Verbinden Sie sich mit der/den neuen PLEXserver-Instanz(en): Nachdem Sie die offizielle PLEX Media Server-Software installiert und eingerichtet haben, verbinden Sie sie mit einem oder mehreren neu installierten Computern, auf denen Windows oder MacOS ausgeführt wird, indem Sie diese Anweisungen befolgen:
  2. Vorhandene Mediendateien kopieren: Kopieren Sie abschließend alle vorhandenen Mediendateien auf jeden Computer, auf dem Sie Ihre verschobene(n) PLEXserver-Instanz(en) unterbringen möchten.Wenn Sie beispielsweise einen MP4-Film unter C:BenutzerBenutzernameFilmeFilmname.m4v auf Ihrem alten Computer gespeichert haben, suchen Sie C:BenutzerBenutzernameFilme) auf Ihrem neuen Computer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Filmname. m4v>Copy Restore backup: Auf jedem Computer, auf den Sie Mediendateien kopiert haben (Schritt , löschen Sie zuerst alles außer plex_server_backup*.xml* und öffnen Sie dann plex_server_backup*.xml*. Klicken Sie auf Ihrem alten Computer auf File>Open Enjoy! After Wenn Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie in der Lage sein, auf alle IHRE MEDIENDATEIEN, die auf IHREM ALTEN COMPUTER gespeichert sind, zuzugreifen und sie zu genießen – einschließlich allem, was nach dieser ersten SICHERUNG hinzugefügt wurde! kann einige Zeit dauern - haben Sie also bitte etwas Geduld, während alles auf die jeweilige Maschine geladen wird! Wenn während dieses Vorgangs etwas schief geht (z.

Wie übertrage ich meinen Plex-Server?

.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plex-Server auf dem neuesten Stand ist und die neueste Software installiert ist.
  2. Verbinden Sie Ihren Plex-Server mit dem Internet und öffnen Sie einen Webbrowser auf einem anderen Computer.
  3. Navigieren Sie zu https://plex.tv/account/settings und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Server > Einstellungen.
  5. Geben Sie unter „Serveradresse“ die IP-Adresse oder den Hostnamen Ihres neuen Plex-Servers ein, gefolgt von :80 (z. B. 1916100:8.
  6. Geben Sie unter „Server-Port“ 8088 ein (oder einen anderen Port, wenn Sie einen Proxy verwenden).
  7. Klicken Sie unten auf der Seite auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern und den Plex Media Server-Dienst auf beiden Servern neu zu starten (falls erforderlich).
  8. Öffnen Sie auf Ihrem alten Plex-Server ein Webbrowser-Fenster und navigieren Sie zu

Kann ich meinen Plex-Medienserver verschieben?

Ja, Sie können Ihren Plex-Medienserver auf einen neuen Computer verschieben.Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass der neue Computer über dasselbe Betriebssystem und dieselbe Hardware verfügt wie Ihr alter.Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Plex-Medienserver mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand ist.

So verschieben Sie Ihren Plex-Medienserver:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten auf dem alten Computer.Dazu gehören alle Filme, Fernsehsendungen, Musikdateien usw.
  2. Fahren Sie den alten Computer herunter und trennen Sie ihn vom Internet.
  3. Starten Sie den neuen Computer und verbinden Sie ihn mit demselben Netzwerk wie Ihren alten.
  4. Kopieren Sie alle Ihre Daten (Filme, Fernsehsendungen, Musikdateien usw.) mithilfe eines USB-Laufwerks oder einer externen Festplatte auf den neuen Computer.
  5. Installieren Sie Plex auf dem neuen Computer und verbinden Sie ihn mit demselben Netzwerk wie Ihren alten.
  6. Starten Sie Plex und stellen Sie alle Daten wieder her, die Sie in Schritt gesichert haben

Wie richte ich einen neuen Plex-Medienserver auf einem anderen Computer ein?

  1. Verbinden Sie Ihren neuen Plex-Medienserver mit dem Internet.
  2. Installieren Sie die Plex Media Server-Software auf Ihrem neuen Computer.
  3. Melden Sie sich auf dem neuen Computer bei Ihrem Plex-Konto an und wählen Sie Einstellungen > Server > Allgemein .
  4. Geben Sie unter „Serveradresse“ die IP-Adresse Ihres alten Plex-Medienservers ein.
  5. Geben Sie unter „Port“ 8181 ein (der Standardport für Plex).
  6. Klicken Sie auf Speichern .
  7. Klicken Sie im Hauptmenü Ihres Plex Media Servers auf Bibliothek .
  8. Wählen Sie im Fenster „Bibliothek“ im linken Bereich „Filme und Fernsehsendungen“ und dann im rechten Bereich einen Film oder eine Fernsehsendung aus, um die Details anzuzeigen (einschließlich Bewertungen und Rezensionen). Sie können Ihrer Beobachtungsliste auch einen Film oder eine Fernsehsendung hinzufügen, indem Sie sie auswählen und auf Zur Beobachtungsliste hinzufügen klicken. Wenn Sie Ihrer Beobachtungsliste einen Film oder eine Fernsehsendung hinzugefügt haben, während sie noch auf Ihrem alten Plex-Medienserver abgespielt wurde, müssen Sie die Wiedergabe stoppen, bevor Sie sie auf Ihrem neuen Server ansehen können.Klicken Sie dazu oben auf dem Bildschirm auf Wiedergabe und drücken Sie dann entweder Pause oder Stopp .

Wo finde ich meine Plex Media Server-Daten?

Wenn Sie Ihre Plex Media Server-Daten auf einen neuen Computer verschieben möchten, kopieren Sie am einfachsten den gesamten Inhalt Ihres Plex Media Server-Verzeichnisses auf den neuen Computer.Sie können auch ein Migrationstool wie PlexMigrate oder Plex Sync verwenden, um Ihre Daten automatisch zu verschieben.

Wie migriere ich meinen Plex Media Server?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Plex Media Server zu migrieren.

  1. Verwenden Sie das Plex Media Server Migration Tool: Dies ist ein Dienstprogramm, das von der Plex-Website heruntergeladen und verwendet werden kann, um Ihren Server auf einen neuen Computer zu migrieren.Das Tool durchsucht Ihren Server nach vorhandenen Inhalten und kopiert sie auf den neuen Computer und erstellt alle erforderlichen Konfigurationsänderungen auf dem neuen Computer.
  2. Exportieren Sie Ihre Bibliothek: Wenn Sie nur Ihre Bibliothek und nicht alle Ihre Mediendateien verschieben möchten, können Sie sie mit der Exportfunktion in Plex Media Server exportieren.Dadurch wird eine Datei erstellt, die alle Ihre Mediendateien mit intakten Metadaten enthält, sodass Sie sie in ein anderes System importieren können, ohne alles erneut hochladen zu müssen.
  3. Verwenden Sie eine externe Festplatte: Wenn Sie eine zusätzliche Festplatte haben, die Sie zu Speicherzwecken verwenden können, können Sie Plex Media Server auf diesem Laufwerk installieren und dann Ihre Bibliothek mit einer der oben genannten Methoden migrieren.

Wie klone ich das myPlex-Setup auf einen anderen Computer?

Angenommen, Sie haben einen funktionierenden Plex-Server, besteht der erste Schritt darin, festzustellen, welche Hardware Sie benötigen.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre aktuelle Plex-Installation zu sichern.

Installieren Sie als Nächstes die erforderliche Software auf Ihrem neuen Computer:

- Plex Media Server (falls noch nicht installiert)

- Ein Windows- oder Mac-Computer mit mindestens 4 GB RAM und einem verfügbaren Speicherplatz von mindestens 20 GB

- Die Plex Cloner App (kostenlos im App Store oder Google Play Store erhältlich)

Sobald die gesamte Software installiert ist, starten Sie Plex Cloner und klicken Sie auf die Schaltfläche Klonen.Sie werden aufgefordert, einige grundlegende Informationen zu Ihrer aktuellen Einrichtung anzugeben, darunter Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.Sobald diese Informationen eingegeben wurden, beginnt Plex Cloner damit, Ihre Medienbibliothek auf Ihren neuen Computer zu klonen.Je nachdem, wie groß Ihre Bibliothek ist, kann dieser Vorgang einige Stunden oder länger dauern.

Ist es möglich, Plex Media Server-Dateien zu verschieben, ohne alles erneut zu installieren?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der Vorgang zum Verschieben eines Plex Media Servers je nach Modell und Version von Plex Media Server, die Sie verwenden, unterschiedlich sein wird.Einige allgemeine Tipps können jedoch hilfreich sein:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Plex Media Server-Dateien, bevor Sie mit der Migration beginnen.Dadurch wird sichergestellt, dass Sie eine Kopie Ihrer Medieninhalte haben, falls während des Übertragungsvorgangs etwas schief geht.
  2. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version der Plex Media Server-Software installiert haben.Ältere Versionen sind möglicherweise nicht in der Lage, die komplexeren Dateiübertragungen zu bewältigen, die zum Verschieben eines Plex Media Servers auf einen anderen Computer erforderlich sind.
  3. Verwenden Sie eine externe Festplatte oder ein USB-Flash-Laufwerk, um Ihre ursprünglichen Plex Media Server-Dateien zu speichern, während sie auf Ihren neuen Computer übertragen werden.Auf diese Weise haben Sie bei Problemen während des Migrationsprozesses weiterhin Zugriff auf Ihre Medieninhalte.
  4. Entscheiden Sie, welche Dateien Sie von Ihrem alten Computer übertragen möchten und welche Dateien Sie auf Ihrem neuen Computer behalten möchten (falls vorhanden). Dies wird dazu beitragen, den gesamten Dateiübertragungsprozess zu vereinfachen.

Upgrade von Plex – wie kann ich installierte Inhalte und Einstellungen auf einen neuen Computer verschieben?

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Plex Media Server zu aktualisieren, müssen Sie einige Dinge beachten.

Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer aktuellen Inhalte und Einstellungen haben.Dies ist besonders wichtig, wenn Sie von einer älteren Version von Plex Media Server aktualisieren.

Beachten Sie als Nächstes die verschiedenen Schritte, die beim Upgrade von Plex Media Server erforderlich sind.