Sitemap

Wie entfernen Sie intelligente Vorschauen in Lightroom?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, intelligente Vorschauen aus Lightroom zu entfernen:1.Verwenden Sie den Befehl „Intelligente Vorschau entfernen“ im Bibliothekmodul.2.Wählen Sie ein Bild aus und verwenden Sie die Menüoption Bearbeiten, Intelligente Vorschau entfernen.3.Verwenden Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+P (Windows) oder Befehl+Wahl+P (Mac).4.Verwenden Sie das Schnellentfernungstool im Entwicklungsmodul.5.Verwenden Sie eine der in Lightroom integrierten Methoden zum Entfernen, z. B. Gaußscher Weichzeichner oder inhaltsbasierte Füllung. Strg + Umschalt + P" unter Windows oder Befehlstaste + Wahltaste + P auf Mac, um alle Vorschauen für ein Bild auf einmal zu entfernen.- Um nur eine einzelne Vorschau zu entfernen, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Ausgewählte entfernen" in der Nähe der oberen rechten Ecke davon thumbnail.- Um alle Vorschauen für ein Bild zu entfernen, wählen Sie es zuerst aus und klicken Sie dann auf „Alle entfernen“.- Wenn Sie vorhandene Metadaten, die mit Ihren Smart-Vorschauen verknüpft sind, beibehalten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Metadaten beim Entfernen beibehalten“. Smart-Vorschau“.- Sie können auch einzelne Smart-Vorschauen löschen, indem Sie sie auswählen und auf „Ausgewählte löschen“ klicken. Weitere Informationen zum Entfernen von Smart-Vorschauen aus Bildern in Lightroom finden Sie in unserer Anleitung hier:Wie lösche ich meine Lightroom-Smart-Vorschau?Um Ihre Lightroom-Smart-Vorschau zu löschen, müssen Sie wie folgt auf den entsprechenden Menüpunkt zugreifen:- Für Fotos: Menü „Bearbeiten“ > Smart-Vorschau entfernen

Der folgende Screenshot zeigt, wie Sie auf diesen Menüpunkt zugreifen, wenn Sie mit Fotos arbeiten:-

Sobald Sie auf diesen Menüpunkt zugegriffen haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:-

Auswahl eines Bildes

Um auszuwählen, mit welchen Fotos Sie beim Löschen Ihrer Lightroom-Smart-Vorschau arbeiten möchten, müssen Sie sie zuerst mit einer der beiden Methoden auswählen:- Durch Ziehen einer Auswahl

Wenn Sie nur bestimmte Fotos in Ihrer Bibliothek selektiv löschen und andere unberührt lassen möchten, können Sie Drag & Drop verwenden, indem Sie die Strg-Taste (cmd) gedrückt halten und um die gewünschte Auswahl ziehen, bis alle ausgewählt sind. Alternativ können Sie klicken und halten Klicken Sie auf der Miniaturansicht des Fotos, mit dem Sie arbeiten möchten, auf „Löschen“, sobald es in der Liste unterhalb dieses Abschnitts ausgewählt wurde („Aus der Bibliothek entfernte Bilder“).

Der folgende Screenshot zeigt, wie Sie Fotos per Drag & Drop selektiv löschen:

Durch Klicken auf ein Foto in Ihrer Auswahl

Alternatively ifyouwouldratherselectapictodeletewithouthavingtodragitaroundorhitdeleteonanyofthephotosinthelibrarythenyoucanclickonthetopoftheruntimelyandclickondetachfromthephotobelowwhichwillallowyoutotakeadownloadofthedatacopyofthisthumbnail.(Thismethodismoreefficientifyouwanttoaddmorethanonephoto.)Thenonceitisselectedinthedatasectionbelowyoucanhitdelete.(Pleasenotethatifyourselectionisdifferentfromtheonesshowninthescreenshotabovethenclickingonthetopoftheruntimelymaynotworkproperlydependingonthestructureofthelibrary.)

Der folgende Screenshot zeigt, wie Sie Fotos per Click & Hold selektiv löschen:

Sobald beide Auswahlen getroffen wurden, klicken Sie auf „Löschen“.Der folgende Screenshot zeigt, wie Sie Fotos durch Klicken und Halten selektiv löschen können:Sobald beide Auswahlen getroffen wurden, klicken Sie auf „Löschen“. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie in einer der obigen Methoden auf „Löschen“.- Alle vorhandenen Metadaten, die mit der entsprechenden intelligenten Vorschau jedes Fotos verknüpft waren, werden beibehalten, wenn diese leeren Vorschauen entfernt werden ,- Wenn Sie also ein mittleres Bild mit einem verknüpften Bild auswählen möchten, bevor Sie seine Vorschau löschen, müssen Sie auf die Registerkarte „Metadaten“ oben klicken und Ihr Bild von dort auswählen.

Was sind die Vorteile des Entfernens von intelligenten Vorschauen?

Es gibt viele Gründe, warum Fotografen ihre Smart Previews aus Bildern in ihrem Lightroom-Katalog entfernen könnten:

  1. Sie können Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben. Sie können Ihren Arbeitsablauf beschleunigen. Sie können die Bildqualität verbessern. Sie können Unordnung aus Ihren Bildern entfernen. Sie können die Verarbeitungszeit eines Bildes verkürzen. Sie können die Genauigkeit der Suchergebnisse erhöhen Zeit, indem Sie unnötige Schritte in Ihrem Workflow eliminieren. Sie können Ihre Privatsphäre schützen. Intelligente Vorschauen können Ihren Computer verlangsamen. Es gibt noch andere Vorteile, die hier nicht aufgeführt sind.Das Entfernen von Smart-Vorschauen wirkt sich nicht auf die Qualität Ihrer Bilder aus.Es wird empfohlen, dass Sie alle Fotos sichern, bevor Sie Smart-Vorschauen entfernen.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um intelligente Vorschauen zu entfernen: Öffnen Sie Lightroom und wählen Sie ein Foto aus. Klicken Sie auf das Menü „Foto“ und dann auf „Bearbeiten in“ > „Entwicklungsmodul“. Stellen Sie unter „Grundeinstellungen“ sicher, dass „Vorschau verwenden“ deaktiviert ist. Klicken Sie auf „OK“, um das Entwicklungsmodul zu schließen die Fotos im Katalog, indem Sie auf die obere linke Ecke jedes Fotos klicken und dann Strg+A (oder Befehlstaste+A unter MacOS) drücken. Unter Windows klicken Sie auf Datei > Fotos als JPEGs exportieren (oder Speichern unter…) Unter MacOS, Klicken Sie auf „Datei“ > „Fotos als JPEGs exportieren“. , kehren Sie zu Lightroom zurück und löschen Sie alle exportierten Fotos) Stellen Sie sicher, dass Sie alle Fotos sichern, bevor Sie diese Änderung vornehmen.) Weitere Informationen zum Entfernen von Smart-Vorschauen aus Bildern finden Sie unter: https://supportforums.adobe.com/lightroom/tutorials/remove -intelligente-vorschau-von-bildern - Durch Löschen oder Deaktivieren von Vorschauoptionen geben Sie Speicherplatz frei; dies beschleunigt die Verarbeitungszeiten, da weniger Daten zwischen Kameraspeichermedien oder Speicherkarte und der Lightroom-Software übertragen werden müssen.- Bilder, die ohne Vorschauminiaturen verarbeitet werden, sehen aufgrund des geringeren Rauschpegels schärfer aus, wenn sie ausgedruckt oder online angezeigt werden.- Das Reduzieren von Unordnung in einem Bild verbessert seine Klarheit .– Die Suche nach bestimmten Elementen in großen Bibliotheken wird durch übersichtliche Miniaturansichten viel einfacher.– Das Löschen von Vorschauminiaturen hat keinen Einfluss auf die Bildqualität– Einmal entfernt, können Benutzer sie nicht mit Adobe Photoshop CS6 oder späteren Versionen wiederherstellen.– Das Entfernen von Vorschauminiaturen tut es nicht gegen Urheberrechtsgesetze verstoßen, wenn dies legal erfolgt.– Das Entfernen von Vorschau-Miniaturansichten kann sich auf einige von Fotografen verwendete automatisierte Tools auswirken, wie z oder nicht zu entfernen Smart-Vorschau sollte nach Prüfung jeder ind gemacht werden Vorlieben und Arbeitsgewohnheiten des einzelnen Fotografen
  2. . Speicherplatzeinsparungen – Ein häufiger Grund, warum Fotografen ihre Smart Previews deaktivieren, ist, dass sie Speicherplatz auf ihrer Festplatte für andere Zwecke freigeben möchten – dies beschleunigt ihren Arbeitsablauf, da weniger Daten zwischen Kameraspeichermedien oder Speicher übertragen werden müssen Karte und Lightroom-Software.
  3. . Beschleunigen Sie Ihren Workflow – Ein weiterer Grund, warum einige Fotografen ihre Smart Previews deaktivieren könnten, ist, dass sie schnellere Verarbeitungszeiten wünschen – indem sie die Häufigkeit bestimmter Berechnungen reduzieren, können sie die Bildqualität insgesamt erheblich verbessern und gleichzeitig ein hohes Tempo beibehalten Bearbeitungsprozess.
  4. . Verbessern Sie die Bildqualität – Viele Fotografen sind auch der Meinung, dass ihnen das Deaktivieren der intelligenten Vorschau eine bessere Kontrolle darüber gibt, welche Details in das Endprodukt eines Bildes aufgenommen werden – was zu einer verbesserten Klarheit sowohl beim Ausdrucken als auch beim Online-Anzeigen führt.
  5. .

Wie wirkt sich das Entfernen von Smart Previews auf die Bildqualität aus?

Durch das Entfernen von Smart-Vorschauen aus Bildern in Lightroom kann die Bildqualität verbessert werden, indem die Häufigkeit reduziert wird, mit der die Software ein Bild komprimiert.Dies kann zu einer größeren Dateigröße, aber auch zu einer höheren Bildqualität führen.Insgesamt hängt es vom Foto ab und davon, wie viel Komprimierung verwendet wird.Einige Benutzer sehen möglicherweise keinen Unterschied, während andere möglicherweise eine signifikante Verbesserung feststellen.

Ist es notwendig, intelligente Vorschauen zu entfernen, um Bilder zu bearbeiten?

Es ist nicht erforderlich, intelligente Vorschauen zu entfernen, um Bilder in Lightroom zu bearbeiten.Einige Leute ziehen es jedoch vor, sie nicht zu aktivieren, da sie manchmal Probleme mit der Bildwiedergabe und Leistung verursachen können.Wenn Sie die intelligente Vorschau deaktivieren möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

- Wählen Sie im Bibliothekmodul ein Bild aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten (die drei Zeilen in der oberen linken Ecke des Bildschirms).

-Wählen Sie „Datei“ > „Einstellungen“ > „Allgemein“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Intelligente Vorschau aktivieren“.

-Um alle Spuren von Smart-Vorschauen vollständig aus einem Bild zu entfernen, können Sie das Löschwerkzeug (Fenster > Löschen) oder Photoshop CC (Datei > Speichern unter…) verwenden.

Es ist zwar möglich, Bilder ohne aktivierte Smart-Vorschau zu bearbeiten, einige Benutzer werden jedoch feststellen, dass dies zu einer schlechteren Bildqualität führt.Letztlich bleibt es jedem einzelnen Nutzer überlassen, ob er Smart Previews ein- oder ausschalten möchte – welcher Weg auch immer er wählt, er sollte zu zufriedenstellenden Ergebnissen führen.

Was ist der beste Weg, um intelligente Vorschauen aus Lightroom zu entfernen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, intelligente Vorschauen aus Lightroom zu entfernen, je nachdem, was Sie tun möchten.Sie können sie einzeln löschen oder den Befehl „Intelligente Vorschau entfernen“ im Entwicklungsmodul verwenden. Wenn Sie sie nur einzeln löschen möchten, gehen Sie zum Bibliothekmodul und wählen Sie die Fotos aus, aus denen Sie die intelligente Vorschau löschen möchten.Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Intelligente Vorschau entfernen“ in der Symbolleiste (oder drücken Sie Befehlstaste-Umschalttaste-E). Wenn Sie alle Ihre intelligenten Vorschauen auf einmal entfernen möchten, gehen Sie zum Entwicklungsmodul und klicken Sie auf „Intelligente Vorschau entfernen“. (oder drücken Sie Befehlstaste-Umschalttaste-R). Dadurch wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie auswählen können, von welchen Fotos die Smart-Vorschau entfernt werden soll.Wenn Sie keine Fotos angeben, sind alle Ihre Fotos betroffen. Sie können auch den Befehl „Ausgewählte Fotos mit intelligenter Vorschau löschen“ im Bibliothekmodul verwenden (oder Befehlstaste-D drücken). Dadurch werden automatisch alle Smart-Vorschauen Ihrer ausgewählten Fotos gelöscht, ohne dass Sie zur Bestätigung aufgefordert werden intelligente Vorschauen werden nichts tun.In diesen Fällen müssen Sie die Metadaten jeder Datei manuell bearbeiten, sodass dort „Keine Bilder hinzugefügt“ angezeigt wird.

Lightroom ist eine Bildbearbeitungssoftware, die von professionellen Fotografen auf der ganzen Welt zur Verarbeitung und Verwaltung digitaler Bilder verwendet wird.Es umfasst Funktionen zum Anpassen von Farbtönen und Korrigieren von Belichtungsproblemen unter Beibehaltung ursprünglicher Details und Farben in Bildern.Mit Lightroom können Sie auch geschichtete Fotos erstellen und verwalten und mit Profilen verschiedener Art arbeiten, z. B. Landschafts- oder Porträtfotografie-Setups. Darüber hinaus sind Plug-ins verfügbar, die Lightroom zusätzliche Funktionen wie automatisches Zuschneiden und Ausrichten von Fotos hinzufügen. Schließlich gibt es viele Tools von Drittanbietern, die speziell für die Arbeit mit Lightroom-Bildern entwickelt wurden. Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie in unseren anderen Leitfäden: Adobe Photoshop vs. Corel Paint Shop Pro vs. GIMP – Welche Fotobearbeitungssoftware ist die richtige für Sie?, Erste Schritte mit Adobe Photoshop CC 2017 für Fotografen .

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einzelne Smart-Vorschauen von Ihren Fotos entfernen können: mit dem Befehl „Smart-Vorschau entfernen“ im Modul „Entwickeln“; mit der Funktion „Foto-Metadaten bearbeiten“; oder durch Bearbeiten der Metadaten der kleinsten Version von Lightroom-Bilddateien (.jpg, .jpeg, .png). Weitere Informationen zur Verwendung dieser Funktionen finden Sie in unseren anderen Leitfäden: Erste Schritte mit Adobe Photoshop CC 2017 für Fotografen im Hintergrund (Teil

Um alle Smart-Vorschauen von allen Ihren Fotos in Lightroom vollständig zu entfernen, gehen Sie zum Entwicklungsmodul und klicken Sie auf die Schaltfläche „Smart-Vorschauen entfernen“ (oder drücken Sie Befehlstaste-Umschalt-R). „Dadurch wird ein Feld geöffnet, in dem Sie überlegen können, welche Fotos ihre Smart-Vorschauen entfernt haben. Wenn Sie keine Fotos angeben, werden alle Smart-Vorschauen der ausgewählten Fotos gelöscht, ohne eine Bestätigung zu verlangen.

  1. Was ist Lightroom?
  2. Wie entferne ich einzelne Smart Previews von myphotos?
  3. Wie entferne ich alle intelligenten Vorschauen von meinen Fotos im Entwicklungsmodul?
  4. Wie erzeuge ich eine intelligente Vorschau auf meinem Foto zur gleichen Zeit wie die Desktop-Vorschau?
  5. Was ist Lightroom?
  6. Wie entferne ich einzelne Smart Previews von myphotos?
  7. ,ErsteSchrittemitAdobePhotoshopCC2017FürFotografenInthelowdown(part,EditingPhotosInAdobe Photoshop CC 20"
  8. Wie entferne ich alle intelligenten Vorschauen von meinen Fotos im Entwicklungsmodul?

Gibt es Nachteile beim Entfernen von Smart Previews?

Das Entfernen von Smart-Vorschauen aus Ihren Fotos hat einige potenzielle Nachteile.

Erstens verlieren Sie möglicherweise einen Teil des Komforts und der Benutzerfreundlichkeit, die mit der Aktivierung einhergehen.Zweitens müssen Sie möglicherweise mehr Zeit damit verbringen, Ihre Fotos einzeln zu überprüfen, anstatt sie alle auf einmal in Lightroom anzeigen zu können.Drittens verpassen Sie möglicherweise Gelegenheiten, Feedback zu Ihren Fotos von anderen Benutzern zu erhalten, die Smart Previews aktiviert haben.Wenn Sie sich schließlich stark auf die intelligente Vorschaufunktion verlassen, um Entscheidungen über die Bearbeitung Ihrer Fotos zu treffen, kann es ohne sie schwierig oder unmöglich sein, dies zu tun.Insgesamt gibt es jedoch wahrscheinlich weitaus weniger Nachteile als Vorteile beim Entfernen von intelligenten Vorschauen aus Ihren Fotos.

Was passiert, wenn Sie Smart-Vorschauen nicht aus Lightroom entfernen?

Wenn Sie Smart-Vorschauen nicht aus Lightroom entfernen, werden sie weiterhin gespeichert und verwendet, wenn Sie das Foto in Zukunft öffnen.Wenn Sie alle Spuren von Smart-Vorschauen vollständig aus einem Foto entfernen möchten, können Sie den Befehl „Smart-Vorschau entfernen“ im Menü „Bearbeiten“ verwenden.

Können Sie Lightroom weiterhin verwenden, wenn Sie die Smart-Vorschauen nicht entfernen?

Ja, Sie können Lightroom weiterhin verwenden, wenn Sie die Smart-Vorschauen nicht entfernen.Einige Funktionen funktionieren jedoch möglicherweise nicht wie vorgesehen.Beispielsweise können Sie Fotos keine Schlüsselwörter oder Bewertungen hinzufügen, und sie werden in Schwarzweiß angezeigt, wenn sie in eine PDF- oder JPEG-Datei exportiert werden.

Warum sollte jemand die intelligenten Vorschauen in Lightroom behalten wollen?

Es gibt einige Gründe, warum jemand die intelligenten Vorschauen in Lightroom behalten möchte.Einige Leute könnten beispielsweise die Smart-Vorschau verwenden, um das Aussehen ihrer Fotos zu überprüfen, bevor sie sie in ein anderes Programm oder Dateiformat exportieren.Oder manche Leute ziehen es vielleicht einfach vor, ihre Fotos anzusehen, ohne warten zu müssen, bis sie vollständig in einem neuen Fenster geladen sind.Was auch immer der Grund ist, es lohnt sich immer, die intelligenten Vorschauen aufzubewahren!Wie entferne ich die intelligente Vorschau von meinen Fotos?Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da dies davon abhängt, welche Version von Lightroom Sie verwenden und welche Funktionen Sie auf Ihrem Computer aktiviert haben.Wir können Ihnen jedoch eine allgemeine Anleitung geben, die mit den meisten Versionen von Lightroom funktionieren sollte. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie alle Funktionen deaktiviert haben, die auf die intelligente Vorschau angewiesen sind (z. B. das Anzeigen von Änderungen des Entwicklungsmoduls in Echtzeit). Öffnen Sie als Nächstes Ihre Fotos in Lightroom und wählen Sie „Bearbeiten“ > „Intelligente Vorschau entfernen“.Dadurch werden alle Vorschaubilder von Ihren Fotos entfernt, sodass nur die Versionen mit voller Auflösung zurückbleiben. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Ihre Fotos sichern, bevor Sie die Smart-Vorschauen entfernen – nur für den Fall, dass etwas schief geht!Kann ich meine Fotos weiterhin mit der intelligenten Vorschau anzeigen, wenn ich sie deaktiviere?Ja – obwohl sie etwas anders aussehen, als wenn sie ursprünglich ohne angehängte Vorschaubilder exportiert worden wären.Um zu sehen, wie Ihr Foto ohne sichtbare Vorschaubilder aussieht, klicken Sie einfach in der Bibliothek darauf (oder drücken Sie Befehlstaste + 1/Befehlstaste + 2) und wählen Sie dann Originalbild aus dem Menüelement des Fotobrowsers anzeigen aus. Falls ich jemals Lightroom neu installieren oder aktualisieren muss meinem Computer, werden meine Fotos gesichert?Ja – jedes Mal, wenn Sie ein Foto in Lightroom öffnen oder bearbeiten, wird eine Kopie davon als .lrtemplate-Datei in Ihrem Ordner „Bilder“ gespeichert.Wenn Sie jemals wieder auf diese alten Dateien zugreifen müssen (z. B. wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben), kopieren Sie sie einfach zurück in Ihren Bilderordner und starten Sie Lightroom neu. (Hinweis: Wenn Sie von einer früheren Version von Lightroom als 6.0 oder 7 aktualisieren. x), alle Fotos, die seit Version 5.* aufgenommen wurden, werden ebenfalls gesichert.) Kann ich weiterhin andere Bearbeitungswerkzeuge verwenden, während ich meine Fotos mit deaktivierter Light Room Smart-Vorschau ansehe?Nein - wenn Sie ein Foto mit Light Room Smart Previews anzeigen, ist alles andere deaktiviert, außer dass die Bearbeitung deaktiviert ist, einschließlich der Änderungen im Entwicklungsmodul, die live angezeigt werden. Arbeiten Sie also am besten nicht an diesen Arten von Fotos, bis sie vollständig bearbeitet sind

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die von Disqus bereitgestellten Kommentare anzuzeigen.

Wie funktionieren intelligente Vorschauen in Lightroom?

So entfernen Sie intelligente Vorschauen aus Lightroom

Wenn Sie Fotos in Lightroom importieren, erstellt das Programm automatisch intelligente Vorschauen Ihrer Bilder.Dies sind kleine Versionen Ihrer Fotos, die zeigen, wie sie vergrößert oder gedruckt aussehen werden.Sie können diese Vorschauen entfernen, indem Sie diesen Schritten folgen:1.Öffnen Sie das Foto, von dem Sie die Smart-Vorschau entfernen möchten2.Klicken Sie auf das Foto im Modul Bibliothek3.Wählen Sie Bearbeiten > Intelligente Vorschau entfernen4.Wenn das Foto mehrere intelligente Vorschauen hat, wählen Sie aus, welche Sie löschen möchten5.Klicken Sie auf OK, um die ausgewählte Smart-Vorschau zu entfernen6.Das Bild erscheint nun ohne Smart Preview7.Wenn andere Fotos mit verknüpften Smart-Vorschauen vorhanden sind, werden diese ebenfalls entfernt8.Speichern Sie Ihre Änderungen9.